Blindenfreunde.
Jeder Augenblick zählt
Blindenmobil
DAS BLINDENMOBIL – KOSTENLOSER FAHR- UND BEGLEITSERVICE VON A NACH B, HILFE VON A BIS Z

Das Blindenmobil ist ein Fahr- und Begleitservice der ganz besonderen Art: Blinde und hochgradig sehgeschädigte Menschen werden nicht nur von A nach B gefahren, sondern auch in nichtalltäglichen Situationen unterstützt. Sei es bei Behördengängen, Bankgeschäften oder Facharztterminen, beim Ausfüllen von Formularen, Unterzeichnen von Dokumenten oder Zurechtfinden in fremden Gebäuden.

Mit diesem deutschlandweit bisher einmaligen kostenlosen Fahr- und Begleitservice setzen die Blindenfreunde dort an, wo Routine aufhört und Unbekanntes anfängt. So wird eine weitere Versorgungslücke bei der Betreuung blinder und hochgradig sehgeschädigter Menschen geschlossen.

Bisher ist das Blindenmobil in Berlin, Köln, Hannover, Hamburg, Stuttgart, Rhein-Main und drei Mal im Ruhrgebiet im Einsatz. Weitere Großstädte sollen folgen.

Audiobeitrag auf der Website von Detlef Peters >

Interview für TV.Berlin

Bild vom Blindenmobil